Mithilfe des Trinkpasses können die SchülerInnen über die Dauer von einer Woche ihr tägliches Trinkverhalten beobachten. Ziel ist es, dass die SchülerInnen bewusst ihr Wassertrinkverhalten beobachten, es erkennen und verbessern. LehrerInnen werden eingeladen, diese Aktion durchzuführen und damit das aktive Trinken von Wasser und einen Beitrag zur Verbesserung des Ernährungsverhaltens zu fördern. Der Trinkpass ermöglicht den SchülerInnen-ihr eigenes Trinkverhalten zu reflektieren-zu erarbeiten, welche Getränke und Trinkmengen empfohlen sind - zu erfahren, warum eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr sehr wichtig ist-zu erkennen, dass Trinken während der Schule sinnvoll ist-im Rahmen eines Wettbewerbs kreativ und gestalterisch tätig zu werden.

Neben der Wassertrinktabelle zur Erfassung der Wassermenge, die getrunken wurde, wird im Trinkpass 2024 die vielfältige Nutzung unseres Wassers thematisiert. Zur spielerischen Auseinandersetzung werden im Trinkpass die Schülerinnen und Schüler über einen Kreativwettbewerb dazu aufgefordert, zu zeigen wofür sie unsere wertvolle Naturressource Wasser am liebsten verwenden.

Der Trinkpass kann kostenfrei bei uns angefordert werden und steht hier auch als Download bereit!